die unterstützer: das sündikat

foto: christian simmerl – www.christiansimmerl.de

leckomio, wer „alternatives kulturprogramm“ in weiden oder in der nordoberpfalz sagt, kommt an dieser freundesschar nicht vorbei. das „sündikat“ organisiert konzerte und feiern, bringt leerstehende locations zu neuer, temporärer nutzung. das alles ohne stilistische grenzen und kulturell wohl DAS aushängeschild weidens. warum erzählen wir euch das? weil sich nämlich das sündikat bereit erklärt hat, für unser 40-er konzert das equipment zu stellen. dafür mega „houa-houa“ an die boum!

homepage : –> www.suendik.at

die location: „neues linda“ in weiden i.d.opf

kultur, feiern, trinken. wer in weiden unterwegs ist, kennt robert hammers kultkneipe! in direkter räumlicher nachbarschaft zum kunstverein entsteht hier dieser weiden-typische mix aus bodenständigkeit, laissez-faire, weltoffenheit und einer prise künstlerischen wahnsinns. generationen- und genreübergreifend. so was gibt’s in der großstadt nicht mehr, wo jede szene separiert von der anderen sein leben lebt. also der perfekte ort für die brennenden ohrwaschl! 9. november!

the best

um am 9. november richtig brillieren zu können, haben wir uns zwei der renommiertesten musiker (nord-)bayerns an land gezogen, um uns zu unterstützen! flo und tobi werden dem ganzen den nötigen glanz verleihen, den ein 40. benötigt!

flo kenner ist bassist/gitarrist der angesagtesten bands überhaupt: the mergers, the green apple sea oder smokestack lightnin‘.
und tobias helmlinger war schon schlagzeuger/bassist von bands wie the robocop kraus oder your careless spark, die man aus jedem guten rocklexikon kennt!

besser geht kaum, oder?

neunter november neunzehn

kaum schaut man mal blöd, gehen 40 jahre rum.
deshalb treffen wir uns am 9. november im neues linda in weiden, um 40 jahre brennende ohrwaschl zu feiern. wir sehen uns!

re-release!!!

2019. endlich!

40 jahre brennende ohrwaschl.
zeit, die früchte der frühen jahre für die allgemeinheit erneut zu veröffentlichen!

1986. direkt neben den gleisen am bahnhof von luhe-wildenau, im bahnwärterhäusl, war genau der richtige ort, um die raue kraft und die drängende unbedingtheit der vier oberpfälzer einzufangen.

10 lieder, teils deutsch, teils dialekt.
10 lieder zwischen pop, punk und volksmusik.
10 lieder, die heute noch frisch und unbekümmert klingen.

10 lieder für euch!

kaufen, streamen, hören!

streamen:
-> spotify
-> deezer
-> google play
-> youtube

kaufen/download:
-> amazon mp3
-> iTunes Store